Metzingen - Florens Dehmel, Lily Lehmann, Marlene Dengel, Anna Kasten und Lotta Mega starteten für die LAV Stadtwerke Tübingen am vergangenen Wochenende beim 25. Metzinger Schüler-Hallensportfest. Auf einem gelungenen Wettkampf zeigte der Tübinger Leichtathletik-Nachwuchs wieder einmal nicht nur gute Leistungen - allen voran Florens Dehmel mit seinem Sieg im Dreikampf (1068 Punkte) - sondern auch eine große Portion Sportsgeist: Trotz fiesem Sturz über die Hürde gab Lotta Mage sich nicht geschlagen. Belohnt wurde die 13-Jährige mit einem guten achten Platz in der Gesamtwertung. Weiterlesen ...

Acht Stunden Anfahrt, dazu eine hügelige Strecke: Die deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Löningen forderten die LAV-Läufer heraus. Weiterlesen ...

Neuer Termin, andere Disziplinen, zusätzliche Attraktionen: das Soundtrack (präsentiert von den Stadtwerken Tübingen) am Samstag, den 20. Mai 2017 soll für Athleten und Zuschauer ein noch besseres Event werden. Die Neuerungen gibt es hier im Überblick. Weiterlesen ...

Ulm - Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften haben fünf Tübinger Starterinnen Mehrkampf-Luft geschnuppert. Bei ihrem ersten Hallen-Mehrkampf zeigten Kaya Jauch, Alisa Katsnelson, Joelle Metzler und Sara Poser (alle W14) einen guten Wettkampf. In der Teamwertung reichte es dabei für Jauch und Poser gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Nele Mittag (W15) für Rang sieben, in der Einzelwertung landete Jauch mit 2.358 Punkte auf Rang sieben, mit den Plätzen 10 und 11 komplettierten Poser und Katsnelson ein gutes Tübinger Teamergebnis. Weiterlesen ...

Robert Baumann schrammt bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend knapp an den Medaillen vorbei. Weiterlesen ...