Geschrieben von Angela Wondratschek
Nürtingen. Beim 8. Reiser regelts-Kugelstoß-Cup mit LA Werfertag am 12. Mai 2018 hat Jannick Mayer sein erstes Saisonziel erreicht, die Speerwurf-Norm ( 58,00 m) für die DM Jugend Ende Juli in Rostock.
 
Zu Saisonbeginn hatte es technisch noch nicht so geklappt, jetzt konnte er ein Detail umstellen und die erforderliche Qualifikationsweite mit 59,75 m klar überbieten.
 
Nach Abschluß der schriftlichen Abitur-Aufgaben und einer einwöchigen Auszeit in Valencia war plötzlich die notwendige Lockerheit für große Weiten da. Vier seiner Speerwürfe übertrafen die bisherige PB. Damit verbesserte er seine erst 12 Tage alte Bestleistung um satte vier Meter.
 
Jannick zu seiner Leistung "Ich wollte eigentlich nur ein bisschen locker werfen und es als Training sehen und schauen, ob ich meine entspannte Stimmung aus Valencia mitnehmen konnte. Jetzt bin ich natürlich sehr zufrieden, sehe allerdings noch Potenzial, das geht noch besser, daran arbeiten wir jetzt."
 
Im Diskuswerfen verbesserte er seine PB ebenfalls und gewann den Wettbewerb mit 43,63 m. Auch mit dem Diskus erwartet er in den nächsten Wochen noch bessere Weiten.
 
Ergebnisse