Wetzlar. Es war wohl einer seiner besten sportlichen Leistungen an diesem Sonntagnachmittag: Mit einer rundum starken Leistung lief Robert Baumann bei der U23- DM zur Bronzemedaille und sicherte sich damit sein Ticket zu den U23- Europameisterschaften in diesem Sommer in Gävle (Schweden). Mit 57,11 Sekunden lief Jackie Baumann Saisonbestleistung über 400m Hürden beim internationalen Meeting in Genf. Weiterlesen ...

Saint Gervais Mont Blanc. Mit einer Glanzleistung in ihrer Paradedisziplin, dem Berglauf, konnte Anais Sabrié am Sonntag ihren ersten Nationalen Titelgewinn feiern. Die neue französische Meisterin im Berglauf konnte sich damit auch erfolgreich für die EM im Berglauf Ende des Monats qualifizieren. Weiterlesen ...

Rehlingen/ Pfungstadt. Nach ihrer langen Verletzungspause im vergangenen Jahr durfte Jackie Baumann am Sonntag beim traditionellen Pfingstsportfest in Rehlingen einen soliden Saisoneinstand über die 400m Hürden feiern und war in 57,52 Sekunden beste Deutsche über die Distant. Bei der Laufgala in Pfungstadt zeigten auch Janina Ruf (800m) und Michael Wörnle (1500m) gute Leistungen über die Unterdistanzen. Weiterlesen ...

Essen. Die DM über 10 000 Meter ist zwar meist nicht der Höhepunkt für die Leichtathleten, aber eine wichtige Zwischenstation für die Langstreckler. Jule Vetter und Katja Fischer standen für die LAV über 5000m (Vetter, da noch WJ U20) bzw. im Fall von Fischer über die vollen 25 Stadionrunden am Start. Und das mit Erfolg: Beide liefen starke Zeiten und erreichten in gut besetzten Feldern Platz 9 (Vetter) und 12 (Fischer). Weiterlesen ...

Heidenheim. Das erste Juniwochenende ist in Heidenheim der Tag des laufenden Breitensports. Der Stadtlauf mit über 3000 Teilnehmern auf den verschiedenen Strecken (5 km, 10 km, Halbmarathon) ist eine echte Herausforderung für die Organisatoren in der knapp 50000 Einwohner großen Stadt an der Brenz. Mehr als 2000 erwachsene Teilnehmer und die über 1000 Schüler bei der Veranstaltung sind beeindruckend. Weiterlesen ...

Sonnenbühl. Tim Tressel, Lorenz Traub sowie Erik und Elfie Forstmann gingen bei den Kreismeisterschaften der U14 im Mehrkampf in Undingen/Sonnenbühl an den Start. Bei sommerlichen Temperaturen konnte die LAV einen Doppelsieg in der Altersklasse M13 sowie den Mannschaftssieg in der U14 einfahren. Dazu kamen zahlreiche neue Einzelbestleistungen für die Athleten sowie das Wettkampfdebüt von Tim. Weiterlesen ...

Ludwigsburg. Bei sommerlicher Hitze konnten die 14- und 15- jährigen Athleten im Stadion der LAZ Ludwigsburg am Sonntag um die Württembergischen Meistertitel in den einzelnen Disziplinen kämpfen. Ein besonderer Erfolg gelang über 100 m, wo den LAV Athleten gleich ein 3-facher Triumph gelang. Auch die Läufer schlugen sich trotz der Hitze mit neuen Bestleistungen über 800 m sehr gut. Weiterlesen ...

Heilbronn. Mit zwei Titeln und zahlreichen weiteren starken Platzierungen kehrten die Athleten der LAV Stadtwerke Tübingen von den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18/ U23 and diesem Wochenende zurück. Sowohl Kaya Jauch (100m WJ U18, 100 m Hürden WJ U18) als auch Janina Ruf (1500m W U23) standen ganz oben auf dem Podest! Weiterlesen ...

Bönnigheim. Beim 34. Bönnigheimer Sportfest an Himmelfahrt waren 4 Athletinnen und Athleten über die 100 m und 400 m Hürden sowie im Speerwurf am Start. Jannick Mayer feierte bei seinem erst vierten Wettkampf nach einer langen Verletzungspause im Winter mit DM-Norm und persönlicher Bestleistung ein gelungenes Comeback. Weiterlesen ...

Aalen. Während viele Leute bei sonnigem Wetter mit den Bollerwagen durch die Gegend gezogen sind, standen 23 Athleten am Donnerstag auf der Bahn in Aalen. Dort fanden die diesjährigen BaWü Staffelmeisterschaften und die Württembergischen Meisterschaften der U16 über 300 m statt. Insgesamt konnten vier Vizemeistertitel und zahlreiche Top 10 Platzierungen erreicht werden. Weiterlesen ...