Geschrieben von Hanna Gröber

Wie heißt du, wie alt bist du, was machst du neben dem Sport und wie lange bist du schon bei der LAV?

Walter K. Johnen, 74 J (im Herbst 75), bin (logisch) Rentner, aber dennoch noch als Lehrer an einer Privatschule aktiv, Gründungsmitglied der LAV.

Wie hast du mit der Leichtathletik angefangen?

Mit 15 Jahren, aber mit ca. 22 keine Wettkämpfe mehr. Da aber Wolfgang Amann mich zu einem Marathon (München) 1981 verleitet hat kam der Wiedereinstieg.

Lieblings- Trainingseinheit

Lange Läufe (unter zehn Kilometer lohnt es sich nicht, die Sportschuhe zu schnüren...).

Bester Wettkampf bisher oder größtes Highlight deiner Karriere?

DM 10 Km Straße in Ohrdruf 2010 – 1. DM-Titel im Laufen (vorher schon mehrere beim Sportschießen).

Mein großer Traum

Wieder einen DM-Titel im Einzel.

Hast du ein typisches „Wettkampfritual“?

Trinke ca. zwei Stunden vorher den „Starter“ von Ultra-Sport und versuche frühzeitig da zu sein um mindestens zwei Kilometer locker einzulaufen.

Lieblingsessen nach einer harten Trainingseinheit oder einem langen Dauerlauf…

Kartoffeln mit Gemüse oder Salat.

Schönste Trainingslagerlocation und warum:

Für meine Altersklasse gibt es keine Trainingslager von der LAV - leider...

Best/r Trainingspartner/in:

Dienstags Laufen in einer guten Gruppe z. B. In Kiebingen (wo ich wohne) oder donnerstags beim Sport-Räpple oder sonntags mit Winnes Laufgruppe in Hirschau. Da gibt es stets Partner/innen die meinem Lauftempo entsprechen.

Das mache ich am liebsten in der Saisonpause...

Regenerieren.

So trainiere ich in Zeiten von COVID-19:

Ich laufe. 3-4 mal die Woche. Denn meine zweite Sportart: Sportschießen ist leider derzeit nicht ausübbar, da die Schießanlagen gesperrt sind.

Lieber…

  • Dauerlauf oder Intervalltraining auf der Bahn? Bahn usw. ist ja derzeit tabu. Macht nix. Denn die Natur ist der beste Ort dafür.
  • In der Halle oder draußen? Siehe vorherige Antwort.
  • Bei Minusgraden oder 30°C im Schatten? Mein Fettvorrat ist sehr bescheiden, deshalb lieber warm als kalt.
  • Kraft- oder Alternativtraining? Lieber alternativ.
  • Morgens oder abends trainieren? Sonntags morgens, sonst abends.
  • Sauna oder kalte Dusche? Lieber kalte Dusche nach dem Warmduschen, denn Sauna vertrage ich kreislaufmäßig nicht so gut.