Geschrieben von Lisamarie Haas

Wie heißt du, welcher Jahrgang bist du und welche Gruppe leitest du?
Ich bin Nadja Stivala, Jahrgang 1995 und leitet gemeinsam mit Nils Merten das Training der U14-U16 am Donnerstag.

Wie bist du selbst zur Leichtathletik gekommen? Hast du selbst eine „aktive Karriere“ als Athlet gehabt oder bist noch aktiv?
Eine Freundin hat mich mit ins Training genommen. Da war ich 9 Jahre alt, sie hat schnell den Spaß daran verloren, ich habe jedoch in der Leichtathletik meine Leidenschaft gefunden. Ich bin jedoch seit einigen Jahren nicht mehr im Wettkampfgeschehen aktiv, sondern trainiere für mich.

Was motiviert dich dazu, dich als Trainer zu engagieren?
Ich will möglichst viele Kinder für die Leichtathletik begeistern, denn das ist nun mal die allerbeste Sportart der Welt!

Was machst du, wenn du nicht gerade im Stadion oder am Streckenrand stehst?
Ich bin Referendarin an einem Gymnasium in Reutlingen und unterrichte dort Sport und Spanisch. Ansonsten verbringe ich gern Zeit mit meinen Liebsten.

Welche Momente sind die schönsten im Trainer-Alltag? Gab es den einen schönsten Moment?
Wenn den Kids etwas besonders gelingt, sie zum Beispiel ein Wettrennen gewinnen, strahlen ihre Augen und man kann richtig erkennen wie glücklich und stolz sie gerade sind. Das macht auch mich glücklich!

Wie wird deiner Meinung nach die Leichtathletik in 10 Jahren aussehen?
Hoffentlich läuft dann Leichtathletik ganz oft im Fernsehen und die Athleten laufen / springen / werfen vor ausverkauften Stadien!


Lieber…
…Hallentraining oder im Stadion?
Stadion

…Große Gruppe oder Kleingruppe?
Große Gruppe bei den Kleinen / Sonst Kleingruppe

…Zeiten stoppen und Tipps geben bei Regen, 30 Grad oder Minusgraden?
30 Grad

…Trainingslager oder zuhause in Tübingen?
Trainingslager, aber das geht ja mit unseren Kleinsten noch nicht, deshalb zuhause

…Sportfest oder Meisterschaft?
Sportfest