Pittsburg. Am vergangenen Wochenende ging LAV Athletin Hanna Gröber, die derzeit an der Grand Valley State University in Allendale/Michigan (USA) studiert, bei den NCAA Indoor Championships der Division II in Pittsburg an den Start. In gleich zwei Rennen konnte sich die Athletin über 3000 m und 5000 m mit Konkurrenz aus allen Staaten der USA messen. Weiterlesen ...

Kandel. Beim 44. Bienwald Marathon liefen zwei LAV-Senioren jeweils aufs Treppchen. Matthias Koch (2. M55) finishte beim Halbmarathon mit 1329 Teilnehmern in 1:18:34 Stunden, Alfred Gross gelang sogar der AK Sieg in der M70 in 1:40:04. Prominenteste Teilnehmerin war die 40-fache deutsche Meisterin Sabrina Mockenhaupt, Weiterlesen ...

Gomaringen. Am vergangenen Wochenende konnten sechzehn Schülerinnen und Schüler beim zweiten Teil des Schüler Hallensportfests in Gomaringen im Vierkampf ihr Können unter Beweis stellen. Die zwischen 7 und 13-jährigen LAV Athletinnen und Athleten traten im Vierkampf gegen gleichaltrige Konkurrenz an. In den Jahrgängen 2006/2007 durften die 8 schnellsten Kids des im Vierkampf integrierten 20 m Sprints noch in einem 20 m Sprint Finale erneut antreten. Weiterlesen ...

Ingolstadt. Ein großes Team der LAV Tübingen hatte am Samstag die Reise nach Ingolstadt zu den Deutschen Meisterschaften im Cross angetreten- Und ist mit starken Einzelergebnissen und einer silbernen Mannschaftsmedaille für die U23 zurückgekehrt. Für die besten Einzelergebnisse sorgten Robert Baumann mit Platz 5 in der U23 und Jule Vetter auf Rang 6 in der WJ U20. Weiterlesen ...

Steffen Große wird Sportdirektor der LAV Stadtwerke Tübingen. Der 55- jährige besetzt ab sofort den neu geschaffenen Posten. „Mit der Verpflichtung von Steffen Große sollen neben dem stark wachsenden Soundtrack European Athletics Meeting die Weichen für einen erfolgreichen und nachhaltigen Breiten- und Spitzensport in unserem Verein gestellt werden“, kündigt Claus Claussen, der Vorstandsvorsitzende der LAV Stadtwerke Tübingen, an. Weiterlesen ...

Trochtelfingen. Langstreckenläufer Lorenz Baum konnte in diesem Jahr bereits mehrmals ein starke Form vorweisen und hat mit 3 Gesamtsiegen souverän die Gesamtwertung des AlbGold- Laufcup 2019 gewonnen. Der 29- Jährige Baum setzte sich mit 30:42 Minuten beim abschließenden 10- Kilometer Lauf gegen seinen Konkurrenten Daniel Noll durch. Weiterlesen ...

Sindelfingen. Es war beinahe ein Heimspiel für die Athletinnen der LAV Stadtwerke Tübingen, die sich am Wochenende im Glaspalast zum ersten Mal in diesem Jahr gegen nationale Konkurrenz maßen. Auch wenn ein Ausreißer nach oben ausblieb, zeigten sich sowohl Jule Vetter als auch Janina Ruf in guter Form für die kommende Saison. Weiterlesen ...

Tübingen. Bei der jährlichen Winterfeier des Post-SV Tübingen mit über 200 Besuchern im Sparkassen-Carré wurden erneut zwei Mitglieder geehrt, die ein besonders erfolgreiches Jahr hinter sich hatten:

Zu Sportlern des Jahres 2018 wurden die Läuferin Anaïs Sabrié, u.a. Europameisterin im Berglauf (Team) und 4-fache Siegerin beim Nikolauslauf, Weiterlesen ...

Geisingen bei Tuttlingen. In der modernen Inline Arena Geisingen gewann Jonas Martin (19) den Gesamtwettbewerb über 10.000 Meter. Auf den 50 Hallenrunden finishte er in 36:02,86 Minuten. Schon vormittags fanden Marathon (211 Rd.) und Halbmarathon (105 Rd.) statt. Jonas wird am 7. April in Freiburg erstmals bei Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon starten. Ergebnisse Weiterlesen ...

Ulm. Letzten Samstag und Sonntag kämpften Lotta Mage, Luca Haug und Leon Groh um die Medaillen bei den Württembergischen Hallenmehrkampfmeisterschaften der U16 in Ulm. Die Tage waren mit vielen neuen Bestleistungen und einem Doppelsieg bei den Jungs ein voller Erfolg. Weiterlesen ...